Aktuelles jQuery in WordPress verwenden

Ersetzen von jQuery in WordPress durch eine moderne Version

Wussten Sie, dass die Kernversion von jQuery, die auf den meisten Wordpress-Sites verwendet wird, die Version 1.12.4 ist (zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels)? Der 1.x-Zweig von jQuery wurde vor geraumer Zeit veröffentlicht (mehr als 3 Jahre für die zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels aktuellste Version). Zusätzlich hat der 1.x-Zweig einige bekannte Sicherheitslücken.

Wenn Ihre Site kein wirklich altes Theme oder keine wirklich alten Plugins hat, ist es vielleicht eine gute Idee, eine modernere Version von jQuery zu verwenden. Der aktuelle Zweig ist bis zu 3.x.

Viele Testwerkzeuge, darunter Lighthouse, werden jQuery 1.12.5 ebenfalls als Sicherheitslücke kennzeichnen.

VORSICHT: Ein Upgrade von jQuery 1.x auf 3.x kann zum Verlust der Funktionalität einiger Themen/Plugins führen.

Die 2.x- und 3.x-Zweige von jQuery führen starke Änderungen von v1 ein. Wenn Sie alte Plugins oder Themes haben, die auf 1.x-spezifische Funktionen angewiesen sind, könnte dies Ihre Site kaputt machen. Seien Sie also gewarnt!

Warum enthält Wordpress jQuery 1.12.4?

Es scheint, dass der Hauptgrund dafür, dass Wordpress eine ältere Version von jQuery enthält, die Abwärtskompatibilität für Themen & Plugins ist. jQuery v1 enthält auch Funktionen, die für wirklich alte Browser wie z.B. ie6/7/8 abwärtskompatibel sind. Wenn Ihre Site Browser-Unterstützungsziele hat, die diese alten Browser beinhalten, sollten Sie jQuery 1.12.4 weiterhin verwenden.

Wie ersetzt man jQuery 1.12.4 in Wordpress?

Die gute Nachricht ist, es ist sehr einfach, eine moderne Version von jQuery in Ihrer Website zu verwenden. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die aktuelle Version von jQuery 3.4.1.

Es gibt zwei Möglichkeiten, jQuery auf Ihrem Frontend bereitzustellen - verwenden Sie die bereitgestellte CDN-Version, oder laden Sie es in Ihr Thema herunter und stellen Sie es lokal bereit.

jQuery aus dem CDN verwenden

Um jQuery aus dem CDN zu verwenden, fügen Sie dieses Snippet zu Ihrer Funktionsdatei hinzu.

Sie können die neueste CDN-Version von jQuery hier finden: jQuery CDN

Wir wählen die neueste, verkleinerte Version. Die Minifassung ist am besten für den Produktionseinsatz geeignet, da sie die kleinste Dateigröße hat.


Folgende Zeilen in die functions.php des Themes oder Child-Themes einfügen:


//  Modern Jquery

add_action('wp_enqueue_scripts', 'nwd_modern_jquery');

function nwd_modern_jquery() {
    global $wp_scripts;
    if(is_admin()) return;
    $wp_scripts->registered['jquery-core']->src = 'https://code.jquery.com/jquery-3.5.1.min.js';
    $wp_scripts->registered['jquery']->deps = ['jquery-core'];
}

Testen, testen, testen!

Sie sollten jetzt eine moderne Version von jQuery auf dem Frontend Ihrer Website haben. Herzlichen Glückwunsch! Vergessen Sie nicht, es zu testen - browsen Sie zum Frontend Ihrer Site und suchen Sie nach dem <script>-Tag, der jQuery enthält. Sie sollten nicht mehr die Version aus dem Wordpress-Kern haben, sondern die Version, die Sie gerade hinzugefügt haben. Öffnen Sie auch Ihre Entwicklungswerkzeuge und durchsuchen Sie die Website nach Javascript-Fehlern. Einige ältere Plugins und Themen können inkompatibel sein! Es kann also durchaus Probleme geben.


Quelle

https://nimblewebdeveloper.com/blog/use-modern-jquery-in-wordpress