Metta Meditation

Möge ich friedvoll, glücklich und leicht in Körper und Geist sein.
Möge ich sicher und frei von Verletzung sein.
Möge ich frei von Wut, Kummer, Angst und Sorgen sein.

Möge ich lernen, mich selbst mit den Augen des Verstehens und der Liebe zu betrachten.
Möge ich imstande sein, die Samen der Freude und des Glücks in mir zu erkennen und zu berühren.
Möge ich lernen, die Ursachen von Wut, Begierde und Täuschung in mir zu identifizieren und zu erkennen.

Möge ich wissen, wie ich die Samen der Freude täglich in mir nähren kann.
Möge ich imstande sein, frisch, gefestigt und frei zu leben.
Möge ich frei von Anhaftung und Ablehnung sein, doch nicht gleichgültig.

Thich Nhat Hanh
Versöhnung mit dem inneren Kind
Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit


TITLE: Metta Meditation
DATE: 2017-11-17
AUTHOR: Thich Nhat Hanh
SOURCE: Thich Nhat Hanh, Versöhnung mit dem inneren Kind (Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit)
TAGS:
meditation metta